DIE GESCHICHTE DES TABAKS

Der Brauch, Tabak zu rauchen, ist uralt.In präkolumbischer Zeit war er in den Traditionen, in der Kultur und den religiösen Ritualen aller einheimischen Volksgruppen verwurzelt. Als die Matrosen von Christoph Kolumbus 1492 auf der Insel von San Salvador an Land gingen, beobachteten sie, dass viele Indios eine Art von brennendem Stock an einem Ende in der Hand hielten und den Rauch von der anderen Seite aus einatmeten. Im sechzehnten Jahrhundert verbreitete sich der Tabak aus der Neuen Welt auch in Europa. Es scheint sicher zu sein, dass Tabak zum ersten Mal im königlichen Garten von Lissabon im Jahr 1558 angebaut wurde und dass der französische Botschafter Jean Nicot gegen 1560 aus Portugal Samen nach Frankreich schickte.
Anfangs wurde das neue „amerikanische Gras“ als Medikament eingesetzt, da angenommen wurde, es könne sehr viele Übel heilen, worauf es Domäne der Apotheker wurde. Es wurde zum Kampf gegen Pest, Magengeschwüre und Lungenentzündungen benutzt; es schien, dass Wunden ihre Virulenz verlieren würden, nachdem sie damit eingeräuchert wurden und dass es eine wundersame Wirkung auf Karies haben würde.
Im Laufe des siebzehnten Jahrhunderts begann der Tabak, allmählich seine ursprünglichen Eigenschaften als Heilpflanze zu verlieren, und es verbreitete sich der Brauch des Genusses mit verschiedenartiger Benutzung je nach sozialem Status: Soldaten kauten ihn, Offiziere rauchten ihn in der Pfeife, Adlige legten ihn an die Nasenlöcher und schnupften ihn. Im 1700 musste ein Bürgerlicher, der danach strebte, ein echter Gentleman zu werden, Tabak schnupfen. Kostbare goldene Schnupftabakdosen wurden ein Statussymbol dieser Epoche.
In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde die Zigarre,anfangs nur von Spaniern geraucht, zu einer großen Mode in allen europäischen Salons.
Im 19. Jahrhundert verbreitete sich auch die Gewohnheit der Zigarette, die nach dem Krimkrieg, als Kriegsheimkehrer mit kleinen mit Tabak gefüllten Rollen nach Hause kamen, in ganz Europa immer beliebter wurde. Anfangs wurden die Zigaretten noch manuell hergestellt, im Jahr 1880 aber wurde in den Vereinigten Staaten die erste Maschine zur mechanischen Verpackung der Zigarette eingeführt.

International Tobacco PLC - London